Was gibts Neues?

Heute mal ein Überblick über die Ernte in 2021. Das Jahr 2021 hatte Höhen und Tiefen. Manches Pflänzchen ging  gar nicht erst auf, anderes wurde von den sehr zahlreichen Schnecken vertilgt und so einiges verging übers Jahr ohne das man etwas dagegen tun konnte. Spinat und rote Bete z.B. waren noch nie das Problem, hier hatten wir aber das Verfalldatum nicht beachtet, wahrscheinlich war das Saatgut zu alt. Unsere Tomaten litten unter der Braunfäule, der...
mehr »
Kennt ihr das alte asiatische Sprichwort? Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen! Genau so geht es uns im Moment. Wir konnten den Sommer nicht erwarten - jetzt haben wir direkt den Hochsommer bekommen.
mehr »
Anemonen
Endlich die erste Ernte (Radieschen der Sorte "Eiszapfen"), nach langem Warten angenehme Temperaturen, sämtliche Beete sind bestellt - geht das Gartenjahr jetzt los?
mehr »
Lungenkraut
Wechselhaftes Wetter, weiter niedrige Temperaturen und viel Wind - ein Mai, der sich wie ein typischer April anfühlt. Wir waren trotzdem fleißig.
mehr »
Traubenhyazinthe
Knapp drei Jahre kein Lebenszeichen? Was ist denn da los? Haben die Strauchdiebe etwa die Lust am Gärtnern verloren? Mitnichten! Es gab einfach nicht viel zu berichten. Das hat sich jetzt allerdings geändert.
mehr »
Der April wird uns dieses Jahr in bester Erinnerung bleiben. Das steht schonmal fest. Auch dieses Wochenende beglückte uns das Wetter mit Sonnenschein und vor allem der Sonntag mit sommerähnlichen Temperaturen.
mehr »
1 2 3 32

Bauernregel für Dezember

Wintert's vor Weihnachten nicht, so wintert's nach.