Garten-Tagebuch 2017

2018
Jan 05

Jahresrückblick 2017 – Die Projekte

Laube

Anfang 2017 hätten wir noch nicht geglaubt, wie vielfältig und umfangreich die Veränderung im Garten werden würden. Auf der Liste der Planungen stand eigentlich nur ein Hochbeet und die Entfernung einer kleinen Thuja-Gruppe am Pool.....[weiterlesen]

2017
Dez 31

Garten-Tagebuch 2017

Am Ende eines Jahres ist man immer erstaunt, wie schnell es doch vergangen ist. Für 2017 gilt das natürlich auch wieder. Haben wir uns nicht gerade noch mit dem Bau der Hochbeete beschäftigt, unsere Feuerstelle gebaut, den Fuhrwagen aufgepimpt oder das Poolbeet angelegt? Vielleicht verging das Jahr ja so schnell, eben weil wir im Garten so […]..[weiterlesen]

Dez 24

KW51 – 4. Advent & Heiligabend

Christbaumkugel

In diesem Jahr fallen der 4. Advent und Heiligabend auf einen Tag. Der 24. Dezember ist gleichfalls der 4. Advents-Sonntag. Klingt erstmal komisch und wird zumindest in christlichen Kreisen immer wieder diskutiert. Aber diese Konstellation ist gar nicht so selten...[weiterlesen]

Dez 17

KW50 – Is noch was?

Ritterstern (Hippeastrum)

Eine berechtigte Frage, die uns da umtreibt. Es gibt in unserem Gartenjahr tatsächlich wenige Wochen, die derart unspektakulär ablaufen wie diese. Verwunderlich ist das allerdings nicht. Die Tage werden weiterhin kürzer. In der Woche hat es nach der Arbeit entsprechend wenig Sinn, den Garten aufzusuchen. Außerdem rücken Weihnachten und der Jahreswechsel immer näher. ..[weiterlesen]

Dez 10

KW49 – Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche, Dresden

Wir schlendern über den Striezelmarkt, den Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche und die Mittelalter-Weihnacht im Stallhof zu Dresden. Außerdem besuchen wir den Wenzelsmarkt in Bautzen und den Historisch-romantischen Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein...[weiterlesen]

Dez 03

KW48 – Die letzte Ernte

Rote Bete

Man mag es kaum glauben: Selbst Anfang Dezember können wir noch etwas ernten. Genauer gesagt haben wir am Samstag die letzten Rote Bete mit nach Hause genommen. Damit ist der Acker nun bis auf den Mangold – der wohl über den Winter stehen bleibt – und ein wenig Pflücksalat abgeerntet. Der Salat hat sich in […]..[weiterlesen]

Nov 26

KW47 – Letzte Rückschnitte

Die ersten gröberen Nachtfröste und recht ergiebiger Regen setzen einigen Pflanzen recht arg zu. Daher schneiden wir die Stockrose zurück, entfernen die Bepflanzung unseres Fuhrwagens und wintern selbigen direkt ein. ..[weiterlesen]

Nov 19

KW46 – Spätblüher

Sonnenhut (Rudbeckia Fulgida 'Goldsturm')

Was blüht eigentlich Mitte November noch im Garten? Wir nehmen euch mit auf einen kleinen Spaziergang durch unsere Staudenbeete und sind erstaunt, welche Spätblüher Nässe und Kälte noch immer tapfer trotzen...[weiterlesen]

Nov 12

KW45 – Winterschlaf wäre eine gute Option

Hagebutte mit Regentropfen

Die Tage werden kürzer und dank schlechtem Wetter dunkler, die Nächte kälter und die Arbeiten im Garten nehmen ab. Könnten wir uns da nicht eigentlich freuen, jetzt mal ein wenig Ruhe zu haben und von den (eingekochten oder eingefrorenen) Früchten unseres arbeitsreichen Gartenjahres zehren? ..[weiterlesen]

Nov 06

KW44 – Zeitumstellung

Goldzweizahn (Bidens)

Letzten Sonntag war es mal wieder soweit. Das Ende der Sommerzeit und damit die Umstellung der Uhren stand an. Ab dem 29. Oktober gilt nun bis zum letzten Sonntag im März wieder die Winterzeit, auch Normalzeit genannt. Diese Zeitumstellung sorgt alljährlich für mehr oder weniger Kontroversen über deren Sinnhaftigkeit...[weiterlesen]

Okt 29

KW43 – Große Paprikaernte

Paprikaernte 2017

Viele unserer Paprikapflanzen hatten ordentlich Früchte angesetzt. Trotz einiger Anbau-Probleme sind viele Paprikas in den letzten Wochen gut gereift. Immerhin 3,6kg rote Spitzpaprika und 900g orangene Gemüsepaprika nahmen wir mit nach Hause...[weiterlesen]

Okt 22

KW42 – Goldener Oktober

Laube

Was für eine Woche! Viel Sonne und beinahe sommerliche Temperaturen - so ausdauernd schönes Wetter hatten wir lange nicht mehr. Leider konnte sich die Wetterlage nicht bis über das Wochenende retten. ..[weiterlesen]

Okt 15

KW41 – Endlich wieder Sonne

Blick zum Pergolabeet

Der Titel läßt es bereits vermuten: Wir konnten nach langer Zeit endlich wieder ein wenig Sonne tanken und dürfen uns vielleicht doch noch auf ein paar goldene Oktobertage freuen...[weiterlesen]

Okt 08

KW40 – Sturmtief “Xavier”

Tintling

Unsere Hoffnung auf einen schönen Oktober sollte sich in dieser Woche noch nicht erfüllen. Eigentlich war das direkte Gegenteil der Fall. Das lag vor allem an Sturmtief "Xavier", welches am Donnerstag über Deutschland zog. ..[weiterlesen]

Okt 01

KW39 – Kalter September

Johanniskraut (Hypericum inod. 'Magical Red Fame')

Zum Monatsende müssen wir schon einmal feststellen, dass wir einen echten Rekord-September hinter uns gebracht haben. Leider ganz und gar nicht im positiven Sinne. Das Wetter glänzte durch beständige Unbeständigkeit. Regen, Wind, viele Wolken, selten Sonnenschein...[weiterlesen]

Sep 24

KW38 – Das Poolbeet

Poolbeet: Rest der Thuja

Nachdem wir aus einem recht entspannten Urlaub aus Bad Windsheim zurückgekehrt waren, wollten wir in dieser Woche im Garten noch einmal so richtig loslegen. Im Fokus unseres Schaffens stand der alte Lebensbaum am Pool. ..[weiterlesen]

Sep 17

KW37 – Urlaub in Mittelfranken

Rothenburg ob der Tauber: Blick auf die Stadt

Unser "Großer Urlaub" führte uns in diesem Jahr nach Mittelfranken, genauer gesagt nach Bad Windsheim. Manch einer mag sich wundern warum wir erst Mitte September den Haupturlaub antreten. Natürlich könnten wir sagen, dass zu dieser Zeit im Garten der Großteil der Arbeiten erledigt sind und wir so mit einem guten Gewissen eine Woche entspannen können. Doch das war es eigentlich nicht wirklich...[weiterlesen]

Sep 10

KW36 – Es bleibt herbstlich

Admiral auf Fetthenne

Wir können dem Wetter auch in dieser Woche wenig abgewinnen. Dabei sah es am Montag noch recht gut aus. Zumindest schien die Sonne. Wir nutzten die Gelegenheit und schossen einige Fotos...[weiterlesen]

Sep 03

KW35 – Herbstanfang

Herbstbepflanzung an der Laube

Wow! So pünktlich kam der meteorologische Herbstanfang in noch keinem unserer bisherigen Gartenjahre. Auch nicht so überdeutlich. Da hatten wir also am Donnerstag, den 31.8. noch Sonnenschein und recht schwülwarmes Wetter bei um die 25°C. Direkt am Freitag - also zu eben jenem meteorologischen Herbstanfang am 1.9. - kletterte das Thermometer nur noch auf 14°C und es wurde wirklich ungemütlich...[weiterlesen]

Aug 27

KW34 – Reichlich Ernte

Kartoffelernte 2017

Nach unserem Festivalbesuch in der letzten Woche waren wir am Montag natürlich sehr gespannt, was sich in unserem Garten während unserer Abwesenheit so getan hat. Ein erster Kontrollgang ließ ließ uns schon mal aufatmen: Alles in Ordnung...[weiterlesen]