Viele Wolken, dazu Regen und kaum Sonnenschein. Der Februar zeigte sich in dieser Woche von seiner schmuddeligen Seite. Das könnte sogar schon ein Indiz für einen zeitigen Frühling sein. Zumindest wenn man diversen Bauernregeln oder einer verqueren amerikanischen Tradition glaubt.

So begehen die Ami’s jedes Jahr am 2. Februar den „Groundhog Day“ – zu deutsch Murmeltiertag. Im Mittelpunkt dieses Festes steht ein possierlicher Nager namens Phil, der mehr oder weniger freiwillig aus seinem Bau buxiert wird und über das Wetter der nächsten Wochen entscheidet. Wie er das macht? Meteorologisch fundiert durch seinen Schattenwurf. Scheint am 2. Februar die Sonne und Phil wirft dementsprechend einen Schatten, bleibt uns der Winter noch 6 weitere Wochen erhalten. Ist es hingegen trübe, hält der Frühling Einzug.

Bei uns wird am selben Tag und letztendlich sogar mit der selben Methode über den Beginn des Frühlings gemutmaßt. Nur brauchen wir dafür keinerlei Getier. Wir schauen zu Mariä Lichtmess aus dem Fenster und rezitieren alte Bauernregeln:

Wenn’s an Lichtmess stürmt und schneit,
ist der Frühling nicht mehr weit;
ist es aber klar und hell,
kommt der Lenz wohl nicht so schnell.
Gibt’s an Lichtmess Sonnenschein,
wirds ein spätes Frühjahr sein.
Für dieses Jahr könnten wir also von einem zeitigen Frühling ausgehen – die Sonne schien am Dienstag jedenfalls nicht wirklich, recht windig war es auch.
 
Aber genug orakelt. Uns trieb es nach einem Kurzbesuch am Mittwoch erst am Samstag wieder in den Garten. Da gab es sogar einige sonnige Phasen. Wir nutzten die Zeit um unsere Weigelie (Weigela ‘Bristol Ruby’) ein wenig zu stutzen. Außerdem versuchten wir unter dem Vogelfutterhäuschen am Rondell die auf die Erde gefallenen und mittlerweile gekeimten Hafersamen zu entfernen.
 
Daheim sind derweil unsere Paprika-Samen großteilig gekeimt. Dabei können wir beobachten, dass sich die Paprikas in den breitwürfig gesäten Schalen besser entwickeln als die vereinzelten Samen in der Topfplatte.
 

Wetterdaten für die 05. Kalenderwoche

(01.02.2016 bis 07.02.2016)
Außentemperaturen
Tiefsttemperatur
Hösttemperatur
Tagesdurchschnitt
Bodentemperatur

Diesen Beitrag kommentieren

*