KW06 – Die ersten Blüten

Von richtig schönem Wetter konnten wir leider auch diese Woche nicht sprechen. Weder war es winterlich kalt, noch frühlingshaft milde. Die Sonne zeigte sich nur zum Ende der Woche – und selbst dann eher sporadisch.

Den Strauchdieb hielt das allerdings nicht davon ab, am Montag zumindest mal eine kleine Kontrollrunde zu drehen. Dabei entdeckte er zwischen dem, was von den Prachtscharten (Liatris spicata) am Rondell übriggeblieben ist, das erste blühene Krokus. Einige Kleine Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) haben ebenfalls ihre Blüten geöffnet.

Am Freitag waren wir (trotzdem) im Garten. Wir haben uns ein neues Spielzeug geleistet, welches natürlich unbedingt eines ersten Tests bedurfte: Ein Fernglas. Mit dem möchten wir zukünftig unter anderem gern die Tierwelt in und um unseren Garten eingehender beobachten. Erste Tests zeigten nach anfänglichen Problemen in der Handhabung durchaus Potential.

Das Wochenende gestaltete sich rein garten-technisch nicht weiter spannend. Einzige praktische Arbeit war das Ausputzen unseres Lungenkraut (Pulmonaria officinalis) auf dem Blumenbeet. Das hat mittlerweile sogar schon vereinzelte Blüten.

Wetterdaten für die 06. Kalenderwoche

(08.02.2016 bis 14.02.2016)
Außentemperaturen
Tiefsttemperatur
Hösttemperatur
Tagesdurchschnitt
Bodentemperatur

Diesen Beitrag kommentieren

*