In dieser Woche stand wieder ein etwas größeres Projekt an: Die Randsteinplatten am Blumenbeet zwischen Hauptweg und großer Wiese hatten sich in den vergangenen Jahren heimlich, still und leise immer weiter im Erdboden versteckt. Schon bei unserer Gartenübernahme waren sie kaum noch zu sehen. So entschlossen wir uns, sie dieses Jahr mal wieder etwas anzuheben. Das war natürlich auch gleich die Gelegenheit, das Blumenbeet um etwa 15 cm zu verbreitern.

Bei der Gelegenheit brachten wir in Form von Horn-Veilchen (Viola cornuta) gleich noch einige Farbtupfer ins noch eher karge Blumenbeet.

Außerdem hatten anscheinend 3 Pflanzen auf unserem Kiesbeet den Winter nicht so gut überstanden. Wir ersetzten sie gegen eine Schleifenblume (Iberis) und zwei Steinbrech (Saxifraga).

Am Mittwoch war es dann endlich soweit: Man konnte recht deutlich das Krokus-Herz auf der kleinen Wiese zwischen Schuppen und Laube erkennen.

Wetterdaten für die 13. Kalenderwoche

(23.03.2015 bis 29.03.2015)
Außentemperaturen
Tiefsttemperatur
Hösttemperatur
Tagesdurchschnitt
Bodentemperatur

Diesen Beitrag kommentieren

*