Stichworte

Lenzrose
Krokusse

KW11 – Schmuddelwetter

Am Montag ging es an die Fertigstellung unseres zweiten Hochbeetes. Über das letzten Sonntag eingebrachte Laub füllten wir Gartenerde. Wir verwendeten dafür ein recht sandiges Gemisch, dass seit unserem “Pool-Desaster” im letzten Jahr im Garten der Eltern des Strauchdiebes lagerte. Darüber kamen 4 Säcke á 60 Liter Pflanzerde. Damit war das zweite Hochbeet mit weit weniger zugekaufter,  dafür mit einer...
mehr »
Rote Heckenberberitze (Berberis thunbergii Atropurpurea)

KW02 – Es wird Winter

Wir können unseren Garten das erste Mal seit unserer Übernahme mit einer dicken Schneeschicht bedeckt betrachten. Dabei fallen uns tatsächlich schöne "Winteraspekte" auf.
mehr »
Lampionblume (Physalis alkekengi)

KW01 – Schnee

Der Garten liegt unter einer dünnen Schneeschicht, uns bleibt nicht viel mehr als die Vögel zu füttern und kleine Kontrollgänge zu machen. Dabei entdecken wir einige Samenstände an unserer Stern-Magnolie (Magnolia stellata) - immerhin!
mehr »
Purpurglöckchen (Heuchera)

KW46 – nass aber nicht kalt

Diese Woche war es zwar (bis auf den Samstag) recht warm, dafür machte sich aber ansonsten das normale Novemberwetter breit. Es war regnerisch, wolkig, neblig. Wir sahen allerdings auch einiges Schönes:So setzt unsere Lenzrose (Helleborus orientalis) bereits Blüten an und auch unser Mutterkraut (Tanacetum parthenium) blüht spät im Jahr nochmals nach.
mehr »
Purpurglöckchen (Heuchera)

KW41 – Von Frühblühern und Spätzündern

Wir stecken Tulpen-, Narzissen- und Hyazinthen-Zwiebeln, ernten die letzten Buschbohnen und Tomaten. Außerdem pflanzen wir unseren Paprika und Chili in Kübel um und verbringen sie in den Schuppen. Wir erfreuen uns an den letzten Farbtupfern und - zumindest am Wochenende - schönem Wetter.
mehr »
Bauernhortensie

KW35 – Schönes Wochenende

Diese Woche wurden Tomaten, Brombeeren und Zucchini geerntet. Federnelke, Mauerpfeffer und eine Christrose zogen ein. Von den Stangenbohnen nahmen wir Samen.
mehr »

KW09 – Wetter, Wetter, Wetter

Wir haben – nicht ganz unüblich für den Februar – regelmäßig Nachtfröste. Eigentlich noch kein Wetter für aktive Gartenarbeiten. Trotzdem konnten wir am Mittwoch, den 25.2. nicht an einer weiß blühenden Schneerose (Helleborus niger), auch Christrose genannt, vorbeigehen. Diese pflanzten wir direkt neben unsere bereits vorhandene  Lenzrose (Helleborus orientalis). Am Donnerstag kam dann endlich das neue...
mehr »
1 2