KW29 – Das neue Veranda-Dach

In dieser Woche widmeten wir uns bei großteilig sonnigem Wetter der Reparatur unseres Veranda-Daches. Dieses hatte uns der Hagel vor knapp vier Wochen ziemlich durchlöchert.

Das Material hatten wir schon in der Vorwoche besorgt so das am Dienstag der Abbau der alten Platten starten konnte. Wir setzten bei der Gelegenheit gleich noch einen zusätzlichen Holzbalken mit ein, der an der Laubenseite etwas mehr Stabilität bringen soll.

Am Mittwoch deckten wir das Dach dann mit den neuen Platten. Damit war unsere Veranda endlich wieder “wasserdicht” und die schönen Holzmöbel stehen nun gut geschützt vor Wind und Wetter.

Das erwies sich bereits am Wochenende als äußerst praktisch. Nachdem wir Freitag noch bei wirklich wunderbarem Wetter mit den Eltern des Strauchdiebes (als kleines Dankeschön für die Hilfe beim Verandadach) grillen konnten, war uns das Wetter am Samstag weniger gewogen.

Da wollten wir eigentlich im Garten der Eltern der Strauchdiebin mit der Familie grillen. Gegen nachmittag begann es dann allerdings zu regnen. Uns musste das jetzt aber zum Glück nicht mehr stören. Wir konnten den “Veranstaltungsort” einfach unter unsere Veranda verlegen. Gegrillt haben wir gegen 18 Uhr übrigens gänzlich ohne Regen.

Achja: Ganz nebenbei ist der Strauchdieb am Freitag auch noch 40 Jahre alt geworden – die offiziellen Feierlichkeiten in Familie finden aber erst nächsten Samstag statt…

Ernte

1425g Rettich (2 Stück)
1200g Schwarze Johannisbeeren
1400g Rote Johannisbeeren
250g Himbeeren

Wetterdaten für die 29. Kalenderwoche

(17.07.2017 bis 23.07.2017)
Außentemperaturen
Tiefsttemperatur
Hösttemperatur
Tagesdurchschnitt
Bodentemperatur

Diesen Beitrag kommentieren

*