Jahr

2017
Rose im Schnee

KW06 – Es bleibt kalt

Das Tauwetter vom letzten Wochenende setzte sich in dieser Woche nicht fort. Im Gegenteil – die Temperaturen gingen wieder tiefer in den Minus-Bereich. Startete der Montag noch nebelig und trüb konnten wir ab Wochenmitte zumindest ab und an mal die Sonne sehen.  Unser Garten liegt also weiterhin unter einer recht dicken Schneedecke. Durch das leichte Antauen wird selbige...
mehr »
Paprika-Pflänzchen

KW05 – Böhmische Winde

Während in ganz Deutschland schon zur Wochenmitte Tauwetter einsetzte wurde uns mal wieder klar, dass wir Sibirien doch näher sind als der Toskana. So genannte “Böhmische Winde” sorgten bei uns weiterhin für kalte Temperaturen, erst zum Wochenende setzte auch in der Oberlausitz eine wärmere Wetterphase ein. Dem Garten blieben wir also großteilig fern. Vielmehr erfreuen...
mehr »
Der Gartenbach im Winter

KW04 – Tiefster Winter

Ja, dieses Jahr können wir wieder von einem richtigen Winter sprechen. Schon die Jahreswend-Nacht kam uns sehr kalt vor, danach fiel dann der Schnee. Dieser liegt auch jetzt noch. Die Temperaturen steigen selten großartig über den Gefrierpunkt, glücklicherweise hält sich der Neuschnee seit zwei Wochen halbwegs in Grenzen. Letztes Jahr um die gleiche Zeit berichteten...
mehr »
Deko-Eule im Winter

KW03 – Paprikaanzucht

Die letzte Woche in Gang gebrachte Paprika-Aussaat nimmt langsam Fahrt auf. So konnten wir in allen unseren Anzuchtschalen bereits am Montag erste kleine Keimlinge sehen, die im Laufe der Woche ein schönes Wachstum hinlegten. Ein wenig Hilfe erhalten die kleinen Pflänzchen seit Mittwoch von einer LED Pflanzenlampe, mit der wir zwischen 17 Uhr und 23 Uhr die Tageslichtstunden ein...
mehr »
Thymian unter dicker Schneedecke

KW02 – Sturmtief “Egon”

Das neue Jahr bleibt, was das Wetter angeht, turbulent. Hatten wir es letzte Woche noch mit “Axel” zu tun, heißt das Sturmtief in dieser Woche “Egon“. Die Auswirkungen sind indes die gleichen: Sturm, Schnee und Kälte. Wir bleiben also – soweit möglich – lieber in der gemütlich warmen Wohnung. Dort allerdings fiel schon am Montag der Startschuss...
mehr »
schneebedecktes Heidekraut

KW01 – Sturmtief “Axel”

Das neue Jahr geht ja gleich gut los: Schon in der Neujahrsnacht fiel das Thermometer bis auf -6°C. Ab Dienstag fegte dann Sturmtief “Axel” bei milderen Temperaturen über Nordeuropa. An der Ostsee verursachte das Tief das stärkste Hochwasser seit 10 Jahren. Uns brachte “Axel” neben teils heftigem Wind in der Folge vor allem sehr viel Schnee, glatte Straßen und klirrende...
mehr »
1 6 7 8