Pasta mit Brokkoli und Spinat

    Ein leckeres und preiswertes vegetarisches Essen.

    Zutaten

    • Für:
    • 2
    • 1 Brokkoli
    • 150 g Spinat
    • 1 rote Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 grüne Chili (eine kleine)
    • 1 Feta Käse (aus Schafs- und Ziegenmilch)
    • 100 g Tomaten in Öl
    • 200 g Penne (oder Farfalle)
    • Petersilie
    • Salz, Pfeffer, Muskat
    • Kochen: 25 min
    • Fertig in: 25 min

    Zubereitung

    1. Brokkoli in Röschen schneiden in kochendem Salzwasser 3-4 min blanchieren. Nebenbei die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Zwiebel, Knoblauch und Chili in kleine Würfel schneiden. Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden. Alles in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Blattspinat mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und ebenfalls in die Pfanne geben.
    2. Den Feta in die Pfanne bröseln und fast zerschmelzen lassen. Dann die Nudeln dazu geben. Alles gut durchmengen. Nach Bedarf Nudelwasser und Öl von den eingelegten Tomaten zufügen. Petersilie dazu geben und nochmal abschmecken. Guten Appetit!

    Related Posts

    Diesen Beitrag kommentieren

    Dieses Rezept bewerten