KW06 – Es bleibt kalt

Das Tauwetter vom letzten Wochenende setzte sich in dieser Woche nicht fort. Im Gegenteil – die Temperaturen gingen wieder tiefer in den Minus-Bereich. Startete der Montag noch nebelig und trüb konnten wir ab Wochenmitte zumindest ab und an mal die Sonne sehen. 

Unser Garten liegt also weiterhin unter einer recht dicken Schneedecke. Durch das leichte Antauen wird selbige mittlerweile zur Last für einige unserer winter-grünen Sträucher. Die einzige praktische Arbeit in dieser Woche bestand also darin, die schweren Schneemassen von unserer Thuja-Hecke und unserer Kräuterburg zu entfernen. Während an der Hecke keine Schäden zu sehen waren, hatte unser Thymian doch schon ordentlich gelitten. Das ist aber nicht allzu tragisch – wir wollten den Strauch ohnehin in diesem Jahr teilen.

Bei solcherlei Arbeiten mag man gar nicht glauben, dass wir uns letztes Jahr um diese Zeit bereits an den ersten Schneeglöckchen- und Krokus-Blüten erfreuen konnten. So langsam haben wir jedenfalls die Nase voll von Kälte und Schnee. Nicht nur deshalb werden wir uns nächsten Montag eine kleine Auszeit vom Winter nehmen und uns auf der Haus, Garten & Freizeit Messe in Leipzig ein wenig Frühlingsgefühle tanken.

Wetterdaten für die 06. Kalenderwoche

(06.02.2017 bis 12.02.2017)
Außentemperaturen
Tiefsttemperatur
Hösttemperatur
Tagesdurchschnitt
Bodentemperatur

Diesen Beitrag kommentieren

*