Stichworte

Tomaten
Paprikaernte 2017

KW43 – Große Paprikaernte

Viele unserer Paprikapflanzen hatten ordentlich Früchte angesetzt. Trotz einiger Anbau-Probleme sind viele Paprikas in den letzten Wochen gut gereift. Immerhin 3,6kg rote Spitzpaprika und 900g orangene Gemüsepaprika nahmen wir mit nach Hause.
mehr »
Johanniskraut (Hypericum inod. 'Magical Red Fame')

KW39 – Kalter September

Zum Monatsende müssen wir schon einmal feststellen, dass wir einen echten Rekord-September hinter uns gebracht haben. Leider ganz und gar nicht im positiven Sinne. Das Wetter glänzte durch beständige Unbeständigkeit. Regen, Wind, viele Wolken, selten Sonnenschein.
mehr »
Admiral auf Fetthenne

KW36 – Es bleibt herbstlich

Wir können dem Wetter auch in dieser Woche wenig abgewinnen. Dabei sah es am Montag noch recht gut aus. Zumindest schien die Sonne. Wir nutzten die Gelegenheit und schossen einige Fotos.
mehr »
Herbst-Sonnenbraut (Helenium autumnale)

KW32 – Zwiebelernte

In dieser Woche ernteten wir auf unserem Hochbeet die Frühlingszwiebeln "Freddy". Wir waren sehr erfreut über die knapp über 1kg Ernte.
mehr »
Pergolabeet Mitte Mai 2017

KW20 – Viel zu tun

Diese Woche gab es viel zu tun. Wir konnten uns endlich für einige historische Tomaten-Sorten entscheiden, säten Lupinen für das nächste Jahr und hübschten unser Miniwald-Beet mit Fingerhut und Silberkerze ein wenig auf.Außerdem legten wir einen kleinen Kiesweg an, auf dem unser Fuhrwagen zukünftig stehen soll.
mehr »
Dunkle Wolken über unserem Garten (02.10.16)

KW39 – Tschüss, (Spät-)Sommer

Tja, irgendwann ist jeder Sommer vorbei. Dieses Jahr kam er schwer in Gang, bescherte uns aber später als erwartet noch wirklich schöne Tage. Auch in dieser Woche können wir uns nicht beklagen. Bis Samstag hatten wir schönes Spätsommerwetter, der Sonntagabend leitete dann allerdings eine Wetteränderung hin zu kühleren Temperaturen und Regen ein. Nächste Woche erwartet uns dann wohl die volle Herbst-Breitseite.
mehr »
Gazanien (Gazania)

KW38 – Zwiebeln über Zwiebeln

Wir stecken Frühblüher-Zwiebeln von Narzissen (Narcissus), Tulpen (Tulipa) und Traubenhyazinthen (Muscari). Eines unserer Beete auf dem Acker bestückten wir mit Wintersteckzwiebeln. Auf einem anderen Beet schauen wir voller Staunen den gefräßigen Raupen des Kohlweißlings (Pieris brassicae) zu, wie sie binnen 3 Tagen nur noch Blattgerippe an unseren Kohlrabis stehen lassen.
mehr »
1 2 3 5