Kürbiskuchen

    Der Kürbis da. Als Gemüse verarbeitet mögen wir ihn nicht …nagut…Suppe ist in Ordnung uns sonst so?

    Genau Kürbiskuchen!

    Zutaten

    • Für:
    • 12
    • 300 g Hokkaidokürbis
    • 150 g Butter
    • 2 Eier
    • 150 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker (oder frische Vanille oder aus der Mühle)
    • 300 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • Zimt
    • Zitronenabrieb
    • Zitronensaft
    • Fertig in: 45 min

    Zubereitung

    1. Kürbis in Stücke schneiden und mit wenig Wasser weich kochen. Wasser abgießen und Butter zum Kürbis geben. Pürieren.
    2. Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Eiern schaumig rühren. Mehl mit Backpulver sieben und unter die Eiermasse geben. Kürbispürree dazu geben.
    3. Bei 190 Grad Ober- und Unterhitze ca. 45 min backen.

    Related Posts

    Diesen Beitrag kommentieren

    Dieses Rezept bewerten