Star(Sturnus vulgaris)

Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Stare (Sturnidae)
Unterfamilie: Sturninae
Gattung: Sturnus

Beschreibung

Der Star macht seinem Namen alle Ehre. Was das Outfit betrifft, so setzt er mit dem purpur-glänzenden Gefieder, dem kurzen Schwanz und dem langen Schnabel auf elegantes Understatement. Echte Star-Qualitäten zeigt der rund 22 Zentimeter große Vogel jedoch beim Singen.

Aussehen:

  • Schlichtkleid: Körperfedern schwärzlich mit metallisch grünem oder purpurnem Glanz mit weißen bis beigefarbene Spitzen. Der ganze Körper erscheint dadurch hell gepunktet. Schwingen und Steuerfedern sind schwarzbraun mit hellbräunlichen Säumen, die Armschwingen sind außerdem breit metallisch glänzend gesäumt. Schnabel schzwärzlich
  • Prachtkleid: entsteht im Frühjahr durch Abnutzung der hellen Spitzenflecken des Körpergefieders, der Körper ist dann insgesamt schwärzlich und metallisch glänzend. Der Schnabel ist im Prachtkleid gelb.

Größe:

  • 18 – 22cm Körperlänge

Paarungszeit:

  • März – Juni

Brutzeit:

  • 12 – 14 Tage 

Wurfgröße:

  • 5 – 6 Eier 

Nahrung:

  • Insekten,
  • Spinnen,
  • Beeren,
  • Sämereien,
  • Schnecken,
  • Obst 

Bilder:

Star (Sturnus vulgaris)

Bild 1 von 4

im Prachtkleid Mitte Mai