Anhäufeln

Anhäufeln

Beim Anhäufeln wird um die Basis einer Pflanze Erde oder Mulch zusammengeschoben. Bei Erbsen oder Bohnen dient die Erde als Stütze. Bei Porree dient das Anhäufeln dem Bleichen der langen Schäfte, die dadurch weiß und zart werden. Bei überwinternden Pflanzen (z.B. Rosen) schützt die Erde vor Frost.
mehr »